AVVA Scottish Gin - Divine Craft Gin from Elgin 



Im Herzen der Speyside, einer Region, die für ihre Brenntradition bekannt ist, destilliert Jill Brown ihren London Dry Craft Gin in der ersten Gin Still, die in Schottland gebaut wurde. Die Still wurde durch das lokal ansässige Unternehmen Speyside Copper Works konstruiert. Zu Ehren ihrer Großmütter, die sich mit der Produktion von Likör einen Namen machten, hat Jill die Pot Still liebevoll „Jessie-Jean“ getauft.

 

Jill Brown
Jill Brown

AVVA Scottish Gin wird mit 11 Botanicals hergestellt, von denen fünf 

aus der Region stammen und teilweise von Jill selbst angebaut und 

geerntet werden. 

 

Die alte Kathedrale von Elgin hat das Design von AVVA Gin inspiriert. Die Flaschen der Small Batch Produktion werden von Hand abgefüllt und sind einzeln nummeriert.

 

„In der indischen Sprache ist AVVA die ehrwürdige Großmutter.

Ich habe meine Pot Still nach meinen Großmüttern Jessie-Jean

genannt. Im Herzen der Speyside destilliere ich Gin in Small Batches mit klarem Speyside Wasser .“ - Jill Brown

 

 


AVVA

Scottish Gin


Stil: kräftig, lieblich-floral

Region: Speyside

Botanicals: Vogelbeere, roter Klee,

Minzeblätter, Löwenzahn und Brennessel aus der Region – dazu Zitronenschalen, Orangenschalen, Koriander, Iriswurzel, Angelikawurzel und Wachholder.

Garnisch: Salbeiblatt und Langpfeffer

Alkoholgehalt: 43% alk.

AVVA

Scottish Gin Navy strength


Stil: kräftig, lieblich-floral

Region: Speyside

Botanicals: Vogelbeere, roter Klee,

Minzeblätter, Löwenzahn und Brennessel aus der Region – dazu Zitronenschalen, Orangenschalen, Koriander, Iriswurzel, Angelikawurzel und Wachholder.

Garnisch: Salbeiblatt und Langpfeffer

Alkoholgehalt: 57,2% alk.




Fotostrecke AVVA Gin



Daten und Fakten Moray Distillery Ltd

 

 Anschrift Moray Distillery Ltd
 

10 Chanonry Rd N, Elgin IV30 6NB, Vereinigtes Königreich

Webpage:

www.avvascottishgin.co.uk

Region: 

Speyside, Schottland

Gründungsjahr: 

2015

CEO:  Jill Brown
Produkte  London Dry Gin