Lussa Gin - from the Isle of Jura

WE‘RE NOT JUST GIN LOVERS – WE‘RE ADVENTURERS



Die Isle of Jura ist die einsamste der Inneren Hebriden und bekannt für Whisky, Rotwild und das Buch „1984“ von George Orwell.

 In Ardlussa, ganz im Norden der Insel, destillieren Claire Fletcher, Georgina Kitching und Alicia MacInnes in einer Copper Pot Still ihren frischen maritim-kräutertönigen LUSSA GIN.

Die verwendeten Botanicals wachsen wild auf der Insel oder werden von den drei Frauen selbst an- gebaut und von Hand gesammelt und geerntet. Sogar der Wacholder soll zukünftig auf der Insel wachsen.

 

Claire, Georgina & Alicia
Claire, Georgina & Alicia

Die Small Batches umfassen jeweils ca. 400 Flaschen, die von Hand befüllt und nummeriert werden. Den Flaschenhals ziert ein Tartanband von der Islay Woolen Mill.

 

" Im Sommer 2015 brachte uns der Zufall zusammen - in der Wildnis von Jura, einer einsamen Insel mit nur 200 Einwohnern. Die Idee war geboren - ein Gin so frisch und wild wie die Insel, auf der wir leben." - Claire, Georgina & Alicia

 



Lussa Gin - Isle of Jura


Stil: blumig-kräutertönig, maritim

Region: Islands

Botanicals:

Grün-Alge, Wasserminze, Zitronen-Thymian, Sumpfmyrte, Koriander, Rosenblüten, Lindenblüten, Holunderblüten, Geißblatt, Dreiblatt, Iriswurzel und Wacholder u.a.

Garnish: Limette

Alkoholgehalt: 42% vol.



Fotostrecke Lussa Gin - Isle of Jura


Daten und Fakten The Stables

 

Anschrift: The Stables
 

Ardlussa, Isle of Jura, Argyll PA60 7XW

Webpage www.lussagin.com
Region:

Isle of Jura, Schottland

Gründungsjahr:

2015

CEO: Clare Fletcher, Georgina Kitching, Alicia MacInnes
Produkte: Premium Dry Craft Gin