Wild Island Botanic Gin - Isle of Colonsay 



Die Idee zu Wild Island Botanic Gin wurde auf der kleinen Hebrideninsel Colonsay geboren, einem wilden Paradies mit grandioser Landschaft, rauen Winterstürmen und mehr Sonnenstunden im Sommer als in anderen Teilen Schottlands. Keith Bonnington, ehemals Manager in der Whisky-Industrie, leitet das kleine Privatunternehmen.

 

Für die Variante „High Croft“ wird eine Auswahl von herbstlichen Früchten als Botanicals verwendet, darunter wilde Brombeeren, die auf Colonsay geerntet und handverlesen werden.

Keith Bonnington
Keith Bonnington

Wild Island Botanic Gin wird in Zusammenarbeit mit der renommierten Langley Distillery produziert, in einer traditionellen kupfernen Pot Still, deren Design auf das Jahr 1860 zurückgeht. 

 

„Colonsay Beverages braut bereits seit 2007  ein Craft Bier auf der Insel - 

jetzt sind wir stolz, dass wir auch im Spirituosen- Sektor mit unserem

Wild Island Gin ein lokales Produkt anbieten können" - Keith Bonningston



Wild Island Botanic Gin -

Isle of Colonsay


Stil: komplex herb-fruchtig

Region: Islands

Botanicals:

Wilde Brombeere, rote Johannisbeere,

Holunderbeere, Wildapfel, Hagebutte,

Vogelbeere u.a. – insgesamt 22 Zutaten

Garnish: roter Apfel oder Brombeere

Alkoholgehalt: 43,4% vol.



Fotostrecke Wild Island Botanic Gin - Isle of Colonsay


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Daten und Fakten Colonsay Beverages Ltd

 

Anschrift: Colonsay Beverages Ltd
 

Dunoran, Scalasaig, Isle of Colonsay, Argyll, PA61 7YZ

Webpage www.wildislandgin.com
Region:

Isle of Colonsay, Schottland

Gründungsjahr:

2009

CEO: Keith Bonnington
Produkte: Premium Dry Craft Gin